Vivaldi - Pilgerreisen Ins Heilige Land
MyIsrael24 - Pilgerreisen Ins Heilige Land
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
Email :

Vivaldi Pilgerreisen e. K.
MyIsrael24 - Pilgerreisen


Langweidenstr. 50
60488 Frankfurt am Main

Geschäftsführer:

Waldemar Zaleski

Mobil: +49 176 49 22 10 10

Tel: +49 69 78 21 23

FAX: +49 69 78 96 00 70

Email
info@myisrael24.com

Steuernr.:01388503839
HRB:43765
Amtsgericht Frankfurt am Main



Heilige Land 11.02 - 19.02.2012
          Wir laden alle Willigen zu einer neuntägigen Wallfahrt 
                           in das HEILIGE LAND 

               in der Zeit vom 11.02 bis zum 19.02.2012 ein.  
                  Der Preis pro Person: 999 € / DZ / VP 

          ( Wir organisieren wahre Wallfahrten (Pilgerreisen,
auf denen der spirituelle Betreuer - biblischer Theologe - uns ermöglicht, 
           den Weg Christi durch das Heilige Land zu erleben 

1. Sa, 11.02.2012
Treffpunkt auf dem Flughafen in Frankfurt am Main um 20.15 Uhr.
Abflug vom Flughafen in Frankfurt am Main  um 22.15 Uhr nach Tel Aviv.


2. So, 12.02.2012 
Ankunft in Tel Aviv. Fahrt mit dem Reisebus nach Haifa. Der Berg Karmel – das 
Heiligtum Stella Maris. Heilige Messe und Frühstück. Die Spaziergang durch 
Akko – die letzte Festung der Kreuzfahrer. Mittagsessen. Nazareth, die 
Verkündigungsgrotte und Kirche. Einquartierung und warmes Abendessen  im Hotel 
in Nazareth oder in Tiberias. 

3. Mo, 13.02.2012
Der Berg der Seligpreisungen. Tabgha – die Kirche, die an das Wunder der 
Vermehrung von Brot und Fischen erinnert, die Heilige Messe. Die Petrusprimat-
Kirche, Kafarnaum - die Stadt Jesu, die Ruinen der alten Synagogge und des 
Hauses des Heiligen Petrus. Schifffahrt auf dem See Genezareth. Mittagessen – 
Petrusfisch. Kana in Galiläa – das Heiligtum des ersten Wunders Jesu. 
Erneuerung der Eheversprechen. Hochzeit Gala-Dinner und Übernachtung in 
Nazareth.

4. Di, 14.02.2012 
Der Berg Tabor – Verklärungsbasilika.  Jordan – Ort, wo  Jesus getauft wurde, 
Erneuerung der Taufversprechen am Ufer des Jordan (Yardenit).  Heiligtümer am 
See Genezareth. Fahrt über das Jordantal ans Tote Meer. Jericho. Das Panorama 
des Versuchungsberges 
und die Sykomore – Zachäusbaum. Bad im Toten Meer. Die Judäa-Wüste. Bethanien. 
Einquartierung und warmes Abendessen im Hotel in Jerusalem. 

5. Mi, 15.02.2012
Jetrusalem.  Heiligtümer des Ölberges: Betfage – der Ausgangspunkt des 
feierlichen Einzugs Jesu in Jerusalem am Palmsonntag. Die Himmelfahrt-Moschee, 
die Kirche „Pater Noster-Vater unser”. Das Panorama von Jerusalem. Die Kirche 
„ Dominus Flevit – Der Herr weinte ”. Abstieg in den Garten Getsemani. Die 
Todesangstkirche. Die Mariengrabkirche. 
Die Verratsgrotte. Gemeinsames Mittagessen im vatikanischen Zentrum Notredame.  
Die Klagemauer. Die Grabeskirche. Die Heilige Messe. 
Warmes Abendessen und Übernachtung im Hotel in Jerusalem. 

6. Do, 16.02.2012
Nach dem Frühstück besuchen wir Ain Karem, den Geburtsort Johannes des 
Täufers. Bethlehem. Die Heilige Messe. Mittagessen in Bethlehem bei der 
Franziskaner. Das Hirtenfeld. Die Geburtskirche Jesu, die Geburtsgrotte, die 
St. Katharinenkirche, die Milchgrotte. Warmes Abendessen und Übernachtung im 
Hotel in Jerusalem. 

7. Fr, 17.02.2012
Der christliche Zion. Die Dormitio-Kirche und der Abendmahlssaal. 
der„Davidsgrab”, die Kapelle „Am Abendmahlssaal”, die Kirche „In Gallicantu”. 
Die Kirche der heiligen Anna und der Teich Bethesda. Lithostrotos, Kapelle der 
Geißelung und der Aufnahme des Kreuzes. Abendessen auf dem Dach des Klosters 
Ecce Homo - ein schönes Panorama von Jerusalem und dem Ölberg. Der Kreuzweg 
durch die Straßen des alten Jerusalem. Die Grabeskirche. Warmes Abendessen und 
Übernachtung im Hotel in Jerusalem. 

8. Sa, 18.02.2012
Ausflug nach Masada. Nationalpark En Gedi. Mittagessen in Quamran am Toten 
Meer. Bad im Toten Meer - heiße Thermen. Die Heilige Messe. Spaziergang durch 
Mea Sharim - jüdisch-orthodoxen Nachbarschaft, und das neue Jerusalem. 
Abendessen und Übernachtung in Jerusalem. 

9.  So, 19.02.2012
Fahrt Richtung Flughafen Ben Gurion in Tel - Aviv. Unterwegs Besichtigung 
Programm. Abschied von der Reiseleiter. Abfahrt um 16.30 Uhr. Ankunft in 
Frankfurt am Main um 19.55 Uhr.

Übernachtungen:
12.02 – 14.02.2012 im Hotel in  Nazareth oder in Tiberias – 2 x HB
14.02 – 19.02.2012 im Hotel in Jerusalem – 5 x HB

Leistungen: 
Flug mit LUFTHANSA vom Flughafen Frankfurt am Main nach Tel Aviv. Fahrt mit 
einem modernen Reisebus während der ganzen Wallfahrt,  Geistige Betreuung 
durch einen Priester, 7 Übernachtungen, 6 sehr reichhaltige Frühstücke,  6 
reichhaltige warme Abendessen in Buffet-Form im  3-Sterne Hotel in Nazareth 
oder in Tiberias und im 4-Sterne Hotel in Jerusalem. Eintritt am Strand am 
Toten Meer ist kostenlos.

Zusätzliche, im Reisebus zu entrichtenden Kosten in der Höhe von 300 $ pro 
Person für: 

•	die Schifffahrt auf dem See Genezareth
•	Frühstück auf dem Berg Karmel
•	Mittagessen (Fischmenü)in Tiberias am See Genezareth
•	Mittagessen in Bethlehem bei der Franziskaner, in den Raum, wo John 
Paul II Abendbrot gegessen hat.
•	Mittagessen am Strand in Kalia am Toten Meer
•	Mittagessen in Quamran am Toten Meer
•	Mittagessen auf dem Dach des Klosters Ecce Homo
•	Mittagessen im vatikanischen Zentrum Notredame
•	Taxis auf den Berg Tabor
•	die Besichtigung von Masada, Eintritt
•	Eintritt in den Nationalpark En Gedi
•	die Gruppenaufnahme an der Grabeskirche in Jerusalem
•	die Nachtbesichtigung von Jerusalem mit dem Reisebus
•	Gebühren für den Reiseleiter
•	Trinkgeld für den Reiseleiter
•	Kosten der Übernachtungen des Reiseleiters in Hotels in einem 
Einzelzimmer
•	Trinkgeld in Hotels und während der Mittagessen
•	Gebühr für den Busfahrer. 
•	Eintritt in die Heiligtümer
•	Parkplätze an besichtigten Objekten
•	Fahrt nach Masada


Hinweis: Sie können abtreten von folgenden Leistungen: Mittagessen ( Kosten 
pro Mallzeit 15 $ ), Eintritts zu Masada und Bergbahn 19 $, Eintritt in den 
Park von Engedi 6 $.

Wir bieten ein ICE-Tickets von allen Städten in Deutschland nach Flughafen: 
Berlin, Frankfurt und München und zurück zum Wohnort für 65 € an. 
Wir bitten auch Flüge mit Lufthansa ab folgende Flughafen: Frankfurt, Berlin, 
München an.

Kinderermässigung.
Der Preis für Kinder bis 11 Jahren: 899 €. Der Preis für Kinder bis 2 Jahren: 
499 €. Einzelzimmerzuschlag 190 €. 
 
Achtung:  Getränke zum Abendessen sind nicht im Preis enthalten, die 
Reihenfolge der Beichtigung kann geändert werden. Das Programm kann sich 
ändern, wenn Sie Flugstunden wegen Feiertagen (christlichen, jüdischen und 
muslimischen) ändern sich aufgrund der politischen Situation. Auch kann die 
Reihenfolge der Umsetzung der einzelnen Punkte auf der Tagesordnung geändert 
werden.

Die Personen mit einem deutschen oder polnischen Pass benötigen kein Visum für 
die Einreise nach Israel.
Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab dem Abflugdatum gültig sein. 
Wir bitten um eine eventuelle Ausstellung eines neuen Reisepasses.

Gepäck max. 20 kg, persönliches Handgepäck  max. 8 kg (Maße: max. 55 cm x 40 
cm x 20 cm).Alle Gepäckstücke sollen mit dem Namen und der Adresse sowie der 
Telefonnummer des Passagiers versehen werden.


Wallfahrt
Indem wir in das Heilige Land pilgern, setzen wir die jahrhundertlange 
Tradition der Wallfahrten zu den durch Leben und Tätigkeit unseres Heilands 
geheiligten Stätten fort. 
Den Kern unseres Pilgerns bilden, gemäß der Tradition, „Berührung” von diesen 
Orten, Anhören von Auszügen der Heiligen Schrift, die über die Ereignisse 
berichten, die sich dort abgespielt haben, Teilnahme am der Heiligen Messe 
sowie gemeinsames und persönliches Gebet 
Das Pilgern durch das Heilige Land ist also ein Zeichen der geistigen 
Begegnung mit Jesus. Eine geistige Vorbereitung auf diese Begegnung durch die 
Beichte, persönliches Gebet und Gebetsintentionen, mit denen wir uns in die 
irdische Heimat Jesu begeben, sind also notwendig.

Das Pilgern in das Heilige Land ist auch Ausdruck unseres Interesses an 
Problemen dieses heiligen, aber immer noch durch Unruhen zerrissenen Landes. 
Es ist auch Ausdruck unserer Solidarität und eine konkrete Hilfe für die dort 
lebenden Christen, deren Lage, auch die materielle,sehr oft äußerst  schwierig 
ist. Das Bewusstsein, dass unser Ausflug eine Wallfahrt ist, ist also die 
grundlegende Sache, obwohl es auch Zeit für typisch touristische Attraktionen 
geben wird.

Veranstalter: 

Vivaldi Pilger Reisen & Incoming Service e.K.
Langweidenstr. 50
60488 Frankfurt am Main

Tel: + 49 69 78 21 23
FAX: + 49 69 78 96 00 70
Mobil: + 49 176 49 22 10 10
Email: info@myisrael24.com
Homepage: www.myisrael24.de

Steuernr.:01388503839
HRB:43765
Amtsgericht Frankfurt am Main        

TEST TEST